CURA VIVENDI

Wer?  •  Was?  •  Für wen?

KURSE

Autogenes Training Grundkurs  •  Autogenes Training Oberstufe  •  Chakra-Yoga

 

BERATUNG

Ganzheitliche Lebensberatung und Coaching  •  Kurz- und Langzeitbegleitung für Jugendliche  •  Hypnose  •  Regression  •  Un-Abhängig  •  Penta-Numerologie  •  Seelenmassage

Tipp 1 Einfache Rezepte für die vegane Küche

Açai Bowl New York Summer

Dieses Müsli habe ich letzten Sommen in New York täglich in unserem Hotel zum Frühstück genossen. Ich habe es so sehr geliebt, dass ich die Granola ganz genau erforscht habe um sie dann zu Hause möglichst identisch nachzumachen. 

Zutaten Granola: 200 g Haferflocken + 80 g Mandelplättchen + 80 g Pinienkerne + 30 g Sesam + 80 g Kokosöl + 5 El Agavendicksaft

Zubereitung Granola: Den Backofen auf 150°C vorheizen + Alle trockenen Zutaten mischen + Kokosöl und Agavendicksaft untermischen + Die Mischung auf einem mit Backtrennpapier ausgelegten Blech verteilen und in die Mitte des Ofens schieben + Die Granola nach ca. 12 Minuten durchmischen und nochmals ca. 12 Minuten backen. Sie soll schön angebräunt sein. Auskühlen lassen. 

Zutaten Açai Bowl: 1 Tl Açai Pulver + 1 El warmes Wasser + 3 x 1 gehäufte Tl Mandelmus + 2 gehäufte El Granola + 1 Banane + 1 El gemischte Beeren + etwas Kokosflocken

Zubereitung Açai Bowl New York Summer: Das Açai Pulver mit dem warmen Wasser und einem Tl Mandelmus direkt in der Müslischale zu einer Crème verrühren + Den ersten El Granola darüber geben + 2 x 1 Tl Mandelmus auf die Granola geben (nicht mischen oder verrühren!) + Dann den zweiten El Granola darauf geben + die Banane darüber schnippeln und die Beeren darauf verteilen + zuletzt ein paar Kokosflocken über die Bowl streuen.